Loading...

Termine

26.09.18 // Das Improtheater-Festival „Fliegende Funken“ in Bremen hat seit mehreren Jahren einen festen Platz im europäischen Improkalender! Die Ausgabe für 2018 sieht sich dem Kerngedanken vom Impro verpflichtet und heißt schlicht: „CONNECT!”// 20:00 Uhr / Reservierungen unter www.schwankhalle.de oder telefonisch unter 0421 5208070 / Schwankhalle Bremen / https://fliegendefunken.de
27.09.18 // Meta Impro is a daring performance where different genres of theatre, discussion and personal confessions interact. It combines four influential artists tackling contemporary stage creation from different angles: Maja Dekleva Lapajne from Kolektiv Narobov from Ljubljana, Nele Kießling from Hannover in Germany and others. Each of them being a performer and working in the field of independent arts, they have a lot in common. On the other hand coming from different countries, cultures and artistic backgrounds they offer different points of view on independent creation, freelance life and why they keep doing it. Their curiosity and the respect for each other result in a powerful inspiring performance.Meta Impro is a show about shows, an improvisation about improvisation, an event celebrating itself. A gentle journey into artists’ deepest thoughts about their work and life while they are trying to improvise themselves. // 20:00 Uhr / Reservierungen unter www.schwankhalle.de oder telefonisch unter 0421 5208070 / Schwankhalle Bremen / https://fliegendefunken.de
28.09.2018 // Wir brauchen sie auf der Bühne: Nerds, Fachidiotinnen und Inselbegabte! Sie machen aus uns mutige und entscheidungsfreudige Improspieler*innen, denn Spezialisten kennen sich tierisch aus und glänzen mit ihrem (noch so bekloppten) Wissen. Dieser Workshop trainiert unser Expertentum auf absolut jedem Gebiet. Hier können alle alles, und zwar zu 100 Prozent. Denn wir zelebrieren die Kunst des Behauptens und entdecken das eigene Experten-Vokabular neu. Voller Überzeugung stürzen wir uns in die Ahnungslosigkeit und machen Butter bei die Szene! // Freitag / 15.00-18.00 Uhr / Fliegende Funken Festival Bremen / www.fliegendefunken.de
28.09.18 // Eine Couch und jede Menge Beziehungskisten: Das Format von Nele Kießling verkuppelt den Cast des Fliegende Funken Festivals und schickt allesamt in Paartherapie. Paare, wie sie unterschiedlicher nicht sein können sprechen ihre ganz eigene Sprache und versuchen Brücken zu schlagen – zwischen Missverständnis, Liebe, Bedürfnis und Alltags-Scheiß. Es wird auf Deutsch und Englisch geliebt, gelitten und therapiert. // 20:00 Uhr / Reservierungen unter www.schwankhalle.de oder telefonisch unter 0421 5208070 / Schwankhalle Bremen / https://fliegendefunken.de
28.09.18 // Home sweet Home. Eine Fußmatte mit lustigem Spruch. Die vier eigenen Wände. Eine schöne große Badewanne. So lässt es sich leben, so soll es sein. Oder? Menchen leben überall. In Höhlen, in Iglus und Baumhäusern. Ein halbes Leben auf einem Schiff. Manche von uns – so sagt man – leben sogar auf der Arbeit. Zuhause. Das ist auch das Spielcasino, die Dönerbude um die Ecke, der Biertümpel mit den Freunden und der Nachtklub. Tür auf für die Geschichten und Figuren, die sich zuhause abspielen. Wo auch immer das sein mag. // 21:30 Uhr / Reservierungen unter www.schwankhalle.de oder telefonisch unter 0421 5208070 / Schwankhalle Bremen / https://fliegendefunken.de
29.09.18 //At the final festival performance visiting artists will have an opportunity to express their wishes regarding what they still desire to experience on stage with this particular cast and with this particular audience in this particular space and time. The rest will do their best to fulfil these wishes. It’s now or never. // 21.30 Uhr / Reservierungen unter www.schwankhalle.de oder telefonisch unter 0421 5208070 / Schwankhalle Bremen / www.fliegendefunken.de
04.10.2018 // Improshow // 20:00 Uhr / Komödie Bielefeld / www.diestereotypen.de
19.10.2018 // Die Gameshow” bringt die Springmaus eine schwindelerregende Achterbahnfahrt aus den besten und lustigsten Improvisationsspielen auf die Bühne, schnallen Sie sich an und ziehen Sie die Schwimmweste am besten noch darüber, damit Sie vor Lachen nicht gleich vom Stuhl fallen. Kenner der Springmaus dürfen sich unter anderen auf den Gebärdendolmetscher der besonderen Art oder das legendäre Springmaus-Musical freuen. Allen Springmaus-Neulingen sei gesagt: diesen Abend werden Sie niemals vergessen. BÄÄM! // 20:00 Uhr / Festzelt in Stommeln Puhlheim / Tickethotline 0180 - 6050400 / www.springmaus.com
08.11.2018 // Die Stereotypen – Impro-Match // 20:00 Uhr / Die Komödie / www.diestereotypen.de
16.11.2018 // Ein abgefeiertes Musikduos, dass es so noch nie gegeben hat und wieder geben wird. Die Zuschauer bestimmen Live-Sets und Zwischenmenschlichkeiten - Kießling & Kaffka singen, blicken zurück, lassen eskalieren und schmeißen ihr Herz auf die Bühne. Ein emotionsgeladenes, improvisiertes Stück Musik zwischen Theater, Konzert und der Suche nach dem großen Hit. //20:15 Uhr / APEX Göttingen / www.apex-goe.de / www.kiesslingkaffka.de
17. - 18.11.2018 // In diesem Workshop lernst du verschiedene strukturierte Langformate kennen und bekommst ein Gefühl für Storytelling und Dynamik. Frei nach dem Motto „Weniger Kopf, mehr Bauch!“ werden wir zwei Tage lang die unterschiedlichsten Formate durchspielen, Vor- und Nachteile eines vorgegebenen Rahmens entdecken und darin dem Spielflow frönen. Mit den neu erlernten Formaten im Gepäck können auch ungeübte Langperformer länger spielen und in vielschichtige Charaktere und Bühnenbeziehungen abtauchen. // je 11-17:00 Uhr / wasmitherz e.V., Windthorststr. 3-4, 30167 Hannover (Nordstadt) / 150€ / Für Fortgeschrittene / Anmeldung: info@nelekiessling.de
17. - 18.11.2018 // In diesem Workshop lernst du verschiedene strukturierte Langformate kennen und bekommst ein Gefühl für Storytelling und Dynamik. Frei nach dem Motto „Weniger Kopf, mehr Bauch!“ werden wir zwei Tage lang die unterschiedlichsten Formate durchspielen, Vor- und Nachteile eines vorgegebenen Rahmens entdecken und darin dem Spielflow frönen. Mit den neu erlernten Formaten im Gepäck können auch ungeübte Langperformer länger spielen und in vielschichtige Charaktere und Bühnenbeziehungen abtauchen. // je 11-17:00 Uhr / wasmitherz e.V., Windthorststr. 3-4, 30167 Hannover (Nordstadt) / 150€ / Für Fortgeschrittene / Anmeldung: info@nelekiessling.de
07.12.2018 // Ein abgefeiertes Musikduos, dass es so noch nie gegeben hat und wieder geben wird. Die Zuschauer bestimmen Live-Sets und Zwischenmenschlichkeiten - Kießling & Kaffka singen, blicken zurück, lassen eskalieren und schmeißen ihr Herz auf die Bühne. Ein emotionsgeladenes, improvisiertes Stück Musik zwischen Theater, Konzert und der Suche nach dem großen Hit. // 20 Uhr / LitteraNova / www.kiesslingkaffka.de
10.12.2018 // Zu Gast bei der preisgekrönten und längsten Historien-Theatergeschichte der Welt ADOLF SÜDKNECHT – DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU! Thematisiert wird der Aufstand um den 17. Juni 1953 in der DDR. // 20:00 Uhr / http://toi-toi-toi.de/adolf-sudknecht
20.12.2018 // Impro-Show mit Christmas-Special // 20:00 Uhr / Die Komödie / www.diestereotypen.de